Sachausschuss Caritas

Caritas bedeutet Nächstenliebe und ist damit die Grundlage ehrlichen christlichen Handelns.

Der Caritasausschuss des Pfarrgemeinderates besteht ausschließlich aus ehrenamtlichen Mitarbeitern und ist nicht zu verwechseln mit  "der Caritas", also dem Caritasverband des Kreisdekanats Euskirchen, bei dem auch bezahlte Mitarbeiter angestellt sind. 

Das Ziel des Caritasausschussses ist es, hier in Euskirchen Not wahrzunehmen und da zu helfen, wo es möglich ist.

Seine Arbeit finanziert sich im Wesentlichen aus Spenden.

Jeden 2. und 4. Freitag im Monat findet im Pfarrzentrum am Kahlenturm, dem sogenannten Lotsenpunkt eine "Sprechstunde" statt.  Dabei werden Gespräche angeboten, Hilfsbedarf ermittelt und vielerlei Unterstützung materieller, ideeller und lebenspraktischer Art angeboten.

Neu ist das Angebot eines Mittagsimbisses an jedem letzten Sonntag im Monat. 

ACHTUNG: 

Wegen der Flutschäden am Pfarrzentrum ist der Lotsenpunkt vorübergehend in der alten Rendantur am Herz-Jesu-Vorplatz 3 in Euskirchen untergebracht

 

Leiterin des Arbeitskreises:

Frau Waltraud Leymann                                                                         leymann.w@gmx.de

 

Ansprechpartner im Pfarrgemeinderat:

Frau Christa Sauder, Frau Regina Weinand, Frau Mariele Spilles-Köhler

Ostern bei der Gemeinde-Caritas

In diesem Jahr konnte Ostern wegen Corona schon zum zweiten Mal nicht wie gewohnt gefeiert werden. 
Im Jahr 2020 war die Gemeinde-Caritas in der Osterzeit gar nicht geöffnet. Aus diesem Grund hatten wir überlegt, unseren Besuchern in diesem Jahr eine Ostertasche mitzugeben. Darin waren Ostereier, ein Osterlamm, Schokolade und ein Ostergruß. Es lagen auch schön gestaltete Osterhefte für Kinder bereit. So konnte das Osterfest, wenn auch nicht groß, so wenigstens im kleinen Kreis gefeiert werden.  

So sieht das aus!

In der Fastenzeit hatte die Leiterin der KiTa St. Matthias, Frau Jansen, zu Spenden für die Gemeindecaritas der Stadtpfarrei St. Martin Euskirchen aufgerufen. 
Was dort gesammelt wurde, war für uns, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindecaritas überwältigend. 
Wir möchten uns recht herzlich bei den Spendern, bei euch, liebe Kinder und Eltern, bedanken. 
Ihre/Eure Spenden wurden erfreut und dankbar von den bedürftigen Menschen angenommen. Gerade in der Zeit um Ostern ist es schön, den Menschen eine zusätzliche Freude bereiten zu können. 
So hat eine ältere Frau ein Spielzeug für ihr Enkelkind mitgenommen, als Ostergeschenk.